Trauerbegleitung

Sie wählen, was zu Ihnen passt!

Ich begleite Sie in Zeiten der Trauer nach dem Verlust eines geliebten Menschen oder auch in einer Lebenskrise, in der Sie sich z.B. nach dem Zerbrechen Ihrer Partnerschaft oder dem Verlust Ihres Arbeitsplatzes befinden. Schauen Sie sich gern in den Rubriken Trauer und Lebenskrisen um, dort finden Sie weitere Details.

Eins zieht sich durch alle meine Angebote: bei mir bekommen Sie keine vorgefertigten Ratschläge. Ich kann und möchte Ihnen nicht vorschreiben, was gut für Sie ist. Mit meiner Unterstützung finden Sie vielmehr heraus, was IHRE EIGENE LÖSUNG ist.

Denn Sie sind der Profi Ihres Lebens!

Noch mehr als diese Internetpräsenz sagt das persönliche Wort aus - daher freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme und darauf, Sie persönlich kennenzulernen! Das ca. 20-minütige Erstgespräch - telefonisch oder via Skype - ist kostenfrei und hilft uns beiden herauszufinden, ob die Chemie zwischen uns stimmt! Denn Trauer- und Krisenbegleitung ist eine ganz persönliche Angelegenheit, für die es eine gute und vertrauliche Basis braucht.

Wo findet meine Begleitung statt?

In meinen eigenen Räumlichkeiten im Oberhausener Norden oder an jedem anderen Ort, gern auch in der Natur, so wie es zu Ihnen und Ihrem Thema am besten passt.

Wenn Sie möchten, begleitet uns meine Assistentin Nelly, eine 2-jährige Mischlingshündin aus Russland. Hunde haben nachweislich eine positive, beruhigende Wirkung auf uns Menschen. Und sie spüren sehr feinfühlig, wie es uns geht! Nicht selten passiert es, dass Nelly sich in sehr bewegenden Momenten meinen Klienten unmittelbar zu Füßen legt.
Aber natürlich gilt: wenn Sie, aus welchen Gründen auch immer, keinen Hund dabei haben möchten, ist das genauso in Ordnung!

Sie wohnen gar nicht in der Nähe von Oberhausen? Dann biete ich Ihnen gern auch Termine via Telefon oder Skype an. Das hat auch den Vorteil, dass Sie es sich dort bequem machen können, wo Sie sich gerade wohl fühlen.

Wann findet meine Begleitung statt?

Gerne bin ich von montags bis samstags zwischen 8.00 Uhr und 19.00 Uhr für Sie da.

Eine Sitzung dauert üblicherweise 90 Minuten, je nach Anlass und Ihrer persönlichen Situation sind auch längere Termine bis zu einem halben Tag möglich und sinnvoll.

Sollte die Situation es erfordern, biete ich Ihnen binnen 48 Stunden eine Notfallsprechstunde an – persönlich, telefonisch, via Skype oder Mail.

Lassen Sie uns am besten im persönlichen Gespräch gemeinsam beraten, wo, wann und mit welchem Zeitfenster ich Sie am besten begleiten kann.